Startseite | Impressum | YouTube | AGB | Widerrufsrecht | Versand | Datenschutz | Hilfe | Alle Produkte auf einen Blick | Kontakt
Warenkorb anzeigen ( 0 Artikel, 0,00 EUR) | Zur Kasse gehen
Mein Konto

Pferde und Bentonit


Schutz vor Toxinen im Futter

Toxin bildende Pilze gibt es praktisch überall, sie wirken bereits in geringsten Mengen hochgiftig für das Pferd. Sie können u.a. das Nervensystem, Immunsystem, Erbgut und die Organe des Tieres schädigen, allergische Reaktionen und Krankheiten wie Hufrehe auslösen.

Atypische Myoglobinurie, auch "atypische Weidemyopathie"
Bentonit bindet Toxine, die nach heutigen Erkenntnissen für atypische Myoglobinurie, auch "atypische Weidemyopathie" genannt (Weidekrankheit), verantwortlich sind. Durch Giftstoffe im Weidegras (Endophyten) kommt es zu Stoffwechselproblemen, die u.a. Muskelzellen zerstören.

Bentonit = Selektiver Schutzschild für das Pferd

Der Einsatz von speziellen Bentoniten ist vorteilhaft für die Gesundheit der Pferde, weil damit ein selektiver Schutzschild gegen Mykotoxine, Schwermetalle und andere Schadstoffe aufgebaut wird. Diese Stoffe werden von den plättchenförmigen Bentonitteilchen gebunden und mit ihnen ausgeschieden, auf diese Weise gelangen sie nicht in die Blutbahn. Durch die Zugabe von Bentonit werden Stoffwechsel und Organismus des Pferdes entlastet und gestärkt.

Wir führen für Sie die Produkte EQUIMONT und EQUISORB.

Produkte kaufen:

EQUIMONT 5 kg 49,50 EUR (Preise inkl. 19% USt.
Versand über priv. Paketdienst erfolgt kostenfrei innerhalb Deutschlands, aber nicht an Postfächer oder Paketstationen!, 1 kg entsprechen 9,90 EUR)

EQUISORB 5 kg 78,50 EUR (Preise inkl. 19% USt.
Versand über priv. Paketdienst erfolgt kostenfrei innerhalb Deutschlands, aber nicht an Postfächer oder Paketstationen!, 1 kg entsprechen 15,70 EUR)

Ross- u. Reiter -Set: EQUISORB und Pharmabentonit 98,50 EUR (Preise inkl. 19% USt.
Versand über priv. Paketdienst erfolgt kostenfrei innerhalb Deutschlands, aber nicht an Postfächer oder Paketstationen!, 1 kg entsprechen 16,42 EUR)


Weiterführende Informationen:

Atypische Myoglobinurie:

Klick öffnet eine PDF-Datei


Atypische Myoglobinurie/atypischen Weidemyopathie:
Weidegras kann Pferde krank machen. Artikel aus der Reiter Revue 2/2008


"Pferde sind Grasfresser. Das weiß jeder. Das saftige Grün kann Pferde aber
auch krank machen – das weiß nicht jeder. Gras kann Pferde vergiften..."

- weiter zum vollständigen Artikel (PDF) [509 KB]


Seitenübersicht Bentonit für Pferde:

Pferde Schutz vor Toxinen im Futter Toxin bildende Pilze gibt es praktisch überall, sie wirken bereits in geringsten Mengen hochgiftig für das Pferd. Sie können u.a. das Nervensystem, Immunsystem, Erbgut...

Bentonit und Pferde Schutz vor Mykotoxinen im Futter: Toxin bildende Pilze gibt es praktisch überall, sie wirken bereits in geringsten Mengen hochgiftig für das Pferd. Sie können u.a. das Nervensystem, Immunsystem, Erbgut und die Organe des Tieres schädigen...

Mykotoxine im Futter Mykotoxine sind sekundäre Stoffwechselprodukte aus Schimmelpilzen der Gattung Aspergillus, Penicillium und Fusarium, die bereits in geringsten Mengen giftig wirken. Sie besiedeln...


  © Bentonit24.de 2016